Der Verein – Gesangverein Concordia e.V. Schmiden

Vereinschronik

Der Gesangverein Concordia ist der älteste Verein in Schmiden. Von unseren 190 Mitgliedern singen im gemischten Chor 35 aktive Sängerinnen und Sänger. Von 1959 bis 31.07.2018 war Gotthilf Fischer unser Chordirektor und musikalischer Leiter, daher waren wir auch Mitglied der Fischer-Chöre.

Unsere aktiven Mitglieder haben Freude am Chorgesang und am deutschen Liedgut, das aus Volksmusik, sakraler Musik, Opern, Operetten und Schlagern besteht.

Unser Rock&Popchor SingOut wurde am 17. September 2002 gegründet und feierte 2012 sein 10-jähriges Jubiläum. Seit Mai 2018 wird er erfolgreich von unserem Chorleiter Damir Brajlovic geleitet, der auch die musikalische Verantwortung trägt. Der Chor besteht aus 41 Sängerinnen und Sängern die sich dem Rock, Pop und Gospelverschrieben haben.

Seit März 2016 hat die Concordia wieder einen Männerchor unter der erfolgreichen Leitung vonChorleiter Kai Müller. Er besteht aus 33 Sängern mit bereits schon großem und vielfältigem Repertoire.

Wenn Sie Freude am Singen haben, besuchen Sie unsere Chorproben. Kameradschaft und Geselligkeit werden bei uns geschätzt.

Der Vorstand

Horst Brack
1. Vorsitzender
Ludwigsburger Str. 16 70736 Fellbach
Tel.: 0711/514854, Fax: 0711/3054935
Ansprechpartner für Männerchor und gemischter Chor

Renate Lenk-Wersch
stellvertretende Vorsitzende
Königsberger Str. 15 70736 Fellbach
Tel.: 0711/512347, Fax: 0711/5770627
Ansprechpartner für SingOut

Gerhard Lugert

stellvertretender Vorsitzender

Zuckerleweg 26, 70734 Stuttgar

Tel. 0711/4704371

Wir sind Mitglied

Vereinschronik

Gründung der Concordia durch Lehrer Haag. Ältester Verein in Schmiden.
Gesangslehrer Schlotterbeck übernimmt den Verein in Personalunion als Dirigent und Vorstand. Es werden die ersten Statuten erstellt. Die erste Vereinsfahne wird geweiht.
Lehrer Dorschel aus Untertürkheim wird neuer Dirigent.
60- jähriges Vereinsjubiläum.
Neuer Chorleiter wird Karl Rebholz.
75- jähriges Vereinsjubiläum. Vom Kriegsende bis 1946 wurden jegliche Vereinsaktivitäten verboten.
Zum Jahresende wurden die Chorproben wieder aufgenommen. Mit dem Dirigenten Rebholz wurden diverse Liederfeste des Schwäbischen Sängerbundes mit Erfolg besucht. In der Ära Rebholz wurde in Schmiden ein gemischter Chor gegründet.
90- jähriges Vereinsjubiläum.
Am 18. Juni wird Gotthilf Fischer einstimmig zum neuen Chorleiter gewählt. Mit ihm begann eine neue Ära. Gotthilf Fischer ging vollkommen neue Wege in der Singstunde.
Gauliederfest in Fellbach. Der Männerchor sang die Ballade von Mörike „Der Feuerreiter“.
Mitwirkung beim österreichischen Sänger-bundesfest in Salzburg.
100-jähriges Vereinsjubiläum. Das damalige Festkonzert in der Liederhalle war der Auslöser für die heute noch stattfindenden Konzerte der Fischer-Chöre.
Internationales Chorfest in Wien.
110- jähriges Vereinsjubiläum. Fußballweltmeisterschaft in München. Abschlussfeier mit den Fischer-Chören und Auslöser für viele In- und Auslandsreisen der Concordia mit den Fischer-Chören.
125- jähriges Vereinsjubiläum.
Der Rock&Popchor SingOut wird als Tochterverein der Concordia Schmiden unter der Leitung von Anneli und Gerhard Rebmann gegründet.
140- jähriges Vereinsjubiläum.
Gotthilf Fischer feiert 50- jähriges Chordirektorjubiläum in Schmiden. Jubiläumskonzert in der Alten Kelter in Fellbach.
10-jähriges Jubiläum des Rock&Popchor SingOut in der Festhalle Schmiden.
150 jähriges Jubiläum